Physikalische Therapie

Physikalische Therapie

Das A.ö. Krankenhaus des Deutschen Ordens Friesach bietet eine Vielzahl rehabilitativer Maßnahmen im Haus an.

Ergotherapie

Ergotherapie (von griech. érgon = Werk, Arbeit) geht davon aus, dass das Tätigsein ein menschliches Grundbedürfnis ist. Das Ziel ist die größtmögliche Selbständigkeit im Alltag und dadurch eine verbesserte Lebensqualität.
Aus dem Leistungsangebot: Funktionelle Therapie wie Training der Gelenksbeweglichkeit, Hirnleistungstraining, Aktivitäten im Alltag (Waschtraining, Haushaltstraining…), soziotherapeutisches Training…

Physiotherapie

Die Physiotherapie befasst sich mit der Erhaltung und Wiederherstellung der Bewegungsfähigkeit des Menschen bzw. der Vermeidung von Funktionsstörungen des Bewegungssystems.
Aus dem Leistungsangebot: Einzelheilgymnastik, Craniosacrale Integration (CSI), Unterwasserbewegungstherapie, Atemtherapie…

Physikalische Anwendungen

Die physikalische Therapie fasst medizinische Behandlungsformen zusammen, die auf physikalischen Methoden beruhen. Zu diesen Prinzipien zählen Wärme, Gleichstrom, Infrarot- und UV-Licht, Wasseranwendungen und mechanische Behandlung wie die Massage.

Das A.ö. Krankenhaus des Deutschen Ordens Friesach bietet die folgenden Anwendungen: Fango/Moor, Kryotherapie, Massage, Strombehandlung, Ultraschall, Magnetfeld, Rotlicht.

Kontakt und Information

David Obmann
Leitender Physiotherapeut