Labor des Krankenhauses ausgezeichnet

Dem Labor des Krankenhauses des Deutschen Ordens Friesach wurde das ÖQUASTA-Gützeichen als Maß der analytischen Güte für die bestgereihten Laboratorien ausgestellt.

Mit Bescheid des Bundesministeriums für Wirtschaft und Arbeit ist die ÖQUASTA berechtigt, im Rahmen der externen Qualitätssicherung ein Gütezeichen für die Teilnahme an Rundversuchen zu verleihen. Das Gütezeichen ist eine Auszeichnung für überdurchschnittliche Laborleistungen und stellt die hohe analytische Qualität dar.
Für das Jahr 2017 wurde das Gütezeichen als Maß der analytischen Güte für die bestgereihten Laboratorien rückwirkend für jeweils ein Kalenderjahr ausgestellt, somit auch dem Labor des Krankenhauses des Deutschen Ordens Friesach.