Kunst im Krankenhaus

Unser architektonisch beeindruckender Atriumsaal wurde 1993 mit Bedacht auf die historische Entwicklung des „Deutsch-Ordens-Spitals“ liebevoll revitalisiert und bietet Raum für Kommunikation, Begegnung, Stille und Mediation.

Dieser Ort war der perfekte Rahmen, um die neue Initiative „Kunst im Krankenhaus“ mit der Vernissage „LUST AUF FARBE – Kunst ist Nahrung für die Seele“ der Klagenfurter Künstlerin Elisabeth Pemberger aus der Taufe zu heben.

Die farbenfrohe und inspirierende Ausstellung ist bis 31. Mai frei zugänglich.